Stellenanzeige schalten
 




Die Oberhavel Kliniken GmbH
mit insgesamt 763 Planbetten/Plätzen in den Fachbereichen Innere Medizin inkl. Linksherzkatheterlabor, Neurologie, Geriatrie, Psychiatrie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Anästhesiologie/Intensivmedizin, HNO, Pädiatrie, Frauenheilkunde/Geburtshilfe, Chirurgie, Radiologie, Labordiagnostik, Rettungsstellen und Tageskliniken sucht für die Medizinische Betriebs- und Service GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n

Leiter/in der Kodierabteilung


Ihre Aufgaben:
MDK-Management
direkte Kommunikation mit den Kostenträgern und Durchführung von Fallbesprechungen
Kodierrevision zur Verbesserung der Kodierqualität, Analyse von auffälligen Kodierungen bei ausgewählten Kasuistiken und Schulung der Kodierfachkräfte
Überwachung und Qualitätskontrolle des Unterlagenversandes strittiger Fälle
eigenständige Erarbeitung und Einleitung von Optimierungsmaßnahmen und aktive Weiterentwicklung der Arbeits- und Ergebnisqualität im Bereich Dokumentation und Kodierung
Kommunikation mit den internen Fachabteilungen und Unterstützung bei der Prozessoptimierung
Unterstützung, Beratung und Schulung des Ärztlichen Dienstes in Fragen zum DRG-System, insbesondere bei der Dokumentation von Diagnosen und Prozeduren
Mitwirkung bei der externen Qualitätssicherung
DRG-Verweildauercontrolling

Ihr Profil:
abgeschlossene Ausbildung zur/zum Gesundheits-und Krankenpfleger/-in
abgeschlossene Aus- oder Weiterbildung als Kodierfachkraft
mehrjährige Berufserfahrung in der Krankenhausrechnungsprüfung und der Kodierung von verschiedenen medizinischen Fachgebieten
fundierte Kenntnisse im Bereich der DRG-Abrechnungssystematik, der FPV, des KHEntgG, der DKR und der aktuellen Sozialrechtsprechung
Erfahrung in der MDK-Bearbeitung, insbesondere dem MDK-Prüfverfahren
gute Kenntnisse in MS-Office
Führungskompetenz und mindestens 5-jährige relevante Berufserfahrung in einem Krankenhaus oder einem vergleichbaren Gesundheitsdienstleister
Motivation und Förderung der Mitarbeiter/innen durch eigene Zielorientierung, Begeisterungsfähigkeit und Flexibilität
ausgeprägte Kommunikationskompetenz, Kooperationsbereitschaft und Durchsetzungsvermögen

Wir bieten Ihnen ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet, berufliche Weiterbildung, die Möglichkeit zum eigenständigen Arbeiten, leistungsgerechte Vergütung und gleitende Arbeitszeit. Der Arbeitsort ist vorrangig Hennigsdorf.

Bitte senden Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen unter Angabe von Gehaltsvorstellung und Eintrittstermin an: bewerbung@oberhavel-kliniken.de


Medizinische Betriebs- und Service GmbH Oberhavel
Robert-Koch-Str. 2-12
16515 Oranienburg
kontakt@jobline-brandenburg.de
www.oberhavel-kliniken.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Jobline-Brandenburg.de